Details

Aus Syrien geflüchtet


Aus Syrien geflüchtet

Ein autobiografischer Jugendroman

von: Seif Arsalan, Annette Weber

Fr. 6.20

Verlag: Verlag an der Ruhr
Format: EPUB
Veröffentl.: 01.02.2018
ISBN/EAN: 9783834638458
Sprache: deutsch
Anzahl Seiten: 145

Dieses eBook enthält ein Wasserzeichen.

Beschreibungen

Roman für Jugendliche von 13-16 Jahren, auch als Klassenlektüre an weiterführenden Schulen geeignet, Fach: Deutsch, DaZ, Klasse 8-10 +++ K.L.A.R.-reality bedeutet: 100 Prozent autobiografische Geschichten, erzählt von jungen Menschen mit teils schweren Einzelschicksalen. Die Romane sind von Jugendlichen für Jugendliche geschrieben und werden bei Ihren Schülern das Lesefieber entfachen, denn nichts ist spannender als Geschichten aus dem realen Leben. Der einfache Aufbau der Autobiografien, mit kurzen Kapiteln, leicht verständlichem Vokabular und einer alltagsnahen Sprache, sorgt für einen schnellen Leseerfolg, der Ihre Schüler nach dem Unterricht auch zu Hause weiterlesen lässt. Die Jugendbücher sind somit ideal für die Leseförderung in der Sekundarstufe und können von Lehrern als Schullektüre an Förderschulen, Hauptschulen, Realschulen und Gesamtschulen eingesetzt werden. Zum Inhalt: Seif ist 20 und lebt seit fast zwei Jahren als Flüchtling in Deutschland. Als 2011 die Unruhen in Syrien entstehen und sich zu einem schrecklichen Krieg ausweiten, ist Seif gerade 14. Das Leben wird täglich gefährlicher. Seine Mutter und er fliehen über die Türkei und Griechenland weiter nach Deutschland. Die Flucht ist lebensgefährlich und voller schwerer Entscheidungen. Seif muss unglaublich viel Verantwortung tragen, Ängste und Schwierigkeiten bewältigen sowie mit Einsamkeit und Verlust umgehen, bis er schließlich sicher in Deutschland lebt. Hier beginnt eine Geschichte von Integration und Zukunftsplänen: Seif lernt in kürzester Zeit Deutsch und integriert sich gut in seiner neuen Heimatstadt. Er erfährt Hilfsbereitschaft und Unterstützung, aber wird auch mit Vorbehalten, Ausländerfeindlichkeit und bürokratischen Problemen konfrontiert …
Als 2011 die Unruhen in Syrien entstehen und sich zu einem schrecklichen Krieg ausweiten, ist Seif Arsalan gerade mal 14 Jahre alt. Das Leben in der Stadt Duma wird täglich immer gefährlicher, da hier viele Gegner des Assad-Regimes leben. Seif und seine Familie verlassen die Stadt und ziehen zunächst in das Büro des Vaters nach Damaskus. Doch der Geheimdienst ist allgegenwärtig. Darum entschließen sich die Mutter und Seif zur Flucht. Sie flüchten über die Türkei nach Griechenland, von dort weiter nach Deutschland. Die Flucht ist lebensgefährlich und voller schwerer Entscheidungen. Seif muss unglaublich viel Verantwortung tragen und viele Ängste und Schwierigkeiten bewältigen, bis er schließlich mit seiner Mutter in Deutschland ankommt. Danach wünscht er sich vor allem, endlich wieder lernen zu können, einen guten Beruf zu finden und in Frieden zu leben. Sein abenteuerliches Leben hat er in diesem Buch aufgeschrieben.

Annette Weber, geb. 1956, ist ausgebildete Grundschullehrerin in den Fächern Sprache, Sachunterricht und Musik. Neben ihrer Arbeit als Lehrerin begann sie zu schreiben. Aus der Nebentätigkeit entwickelte sich eine Passion, so dass sie sich 2002 schließlich vom Schuldienst beurlauben ließ, um sich ganz dem Schreiben widmen zu können. Seitdem schreibt sie erfolgreich Theaterstücke, Krimis, reale Geschichten und Fantasyromane für Kinder und Jugendlichen und begleitet außerdem Jugendliche beim Schreiben eigener Biografien. Obwohl Annette Weber als Autorin so rege ist und es sich auch nicht nehmen lässt, die umfangreiche Fanpost, die wöchentlich bei ihr eintrifft, persönlich zu beantworten, fand sie zusätzlich noch die Zeit, 2008 in den Fächern Erziehungs- und Kulturwissenschaft zu promovieren. Da es ihr immer wieder gelingt, sich in neue Charaktere und Themen einzudenken, erscheinen seit Anfang 2013 auch Titel für den Bereich Altenpflege von ihr.
Annette Weber hat auf ihrer Homepage ein Forum für kreative Schüler/innen geschaffen. Wer selbst (als Schüler/in) eigene Texte, z.B. Fortsetzungen zu den K.L.A.R.-Romanen, Gedichte und vieles mehr auf ihrer Website veröffentlichen möchte, kann über die Homepage der Autorin (http://annette-weber.com/) Kontakt mit ihr aufnehmen! Weitersagen!

Diese Produkte könnten Sie auch interessieren:

Natur erfahren helfen
Natur erfahren helfen
von: Norbert Jung, Ruth Margret Bühler, Susanne Müller
PDF ebook
Fr. 12.00
Heterogenität
Heterogenität
von: Gudrun Doll-Tepper, Andreas Füchter, Martin Lücke, Mirko Niehoff, Jörg Ramseger, Myoung-Le Seo, Matthias Sieberkrob, Sabine Achour
PDF ebook
Fr. 25.00
Aprender a escribir en la universidad
Aprender a escribir en la universidad
von: Varios Autores
PDF ebook
Fr. 9.00