Details

Schwermut


Schwermut

Gedichte
1. Auflage

von: Christine Kuhn

Fr. 16.00

Verlag: Omnino Verlag
Format: EPUB
Veröffentl.: 16.05.2018
ISBN/EAN: 9783958940895
Sprache: deutsch
Anzahl Seiten: 82

Dieses eBook erhalten Sie ohne Kopierschutz.

Beschreibungen

Gedichte über Einsamkeit und Melancholie, Verzweiflung und Angst - aber auch über Sicherheit, Ruhe und Gelassenheit. Christine Kuhns Schwermutgedichte entführen in eine beängstigende aber nicht hoffnungslose Welt.
Der zweite Gedichtband von Christine Kuhn nach "Schweigen" (2017).
Gedichte über Einsamkeit und Melancholie, Verzweiflung und Angst - aber auch über Sicherheit, Ruhe und Gelassenheit. Christine Kuhns Schwermutgedichte entführen in eine beängstigende aber nicht hoffnungslose Welt.
Der zweite Gedichtband von Christine Kuhn nach "Schweigen" (2017).
Christine Kuhn wurde am 13.9.1966 in Mistelbach (Niederösterreich) geboren. Das Nicht-Fassbare zwischen den Dingen und Hinter allem Lebendigen war schon früh ihr Thema. Eine schwere Psychose trieb sie in große Einsamkeit und an den Rand des Realitätsverlustes, verbunden mit einer erschreckend ausgeprägten Todessehnsucht. Das geschriebene Wort half ihr immer wieder. Sie ist Mutter zweier Kinder.

Diese Produkte könnten Sie auch interessieren:

El libro de las cosas y los cuerpos
El libro de las cosas y los cuerpos
von: Ale teger
EPUB ebook
Fr. 5.50
Libro centroamericano de los muertos
Libro centroamericano de los muertos
von: Rodrigo Balam
EPUB ebook
Fr. 4.00
Canto villano
Canto villano
von: Blanca Varela
EPUB ebook
Fr. 4.00