Details

Biodiversität und Klimawandel


Biodiversität und Klimawandel

Auswirkungen und Handlungsoptionen für den Naturschutz in Mitteleuropa

von: Franz Essl, Wolfgang Rabitsch, Stefan Rahmstorf

Fr. 47.63

Verlag: Spektrum Akademischer Verlag bei Elsevier
Format: PDF
Veröffentl.: 18.11.2013
ISBN/EAN: 9783642296925
Sprache: deutsch
Anzahl Seiten: 458

DRM-geschütztes eBook, Sie benötigen z.B. Adobe Digital Editions und eine Adobe ID zum Lesen.

Beschreibungen

Das Buch bietet einen zusammenfassenden Überblick über die Effekte des Klimawandels auf die Biodiversität in Mitteleuropa. Im Mittelpunkt steht die Bewertung der beobachteten und prognostizierten Folgen für Arten und Lebensräume sowie die Ableitung von Handlungsoptionen. Die Autoren berücksichtigen die Zusammenhänge mit der Land- und Forstwirtschaft, Jagd und Fischerei sowie Implikationen für die Gesundheitsvorsorge. Auch die Wechselwirkungen mit globalen Entwicklungen wie biologische Invasionen oder der Landnutzungswandel werden diskutiert.
Klimatologische Grundlagen – Klimawandel, Beobachtungen, Szenarien.- Klima als Umwelt- und Überlebensfaktor.- Klimawandel-Effekte heute: Welche Änderungen finden bereits statt?.- Klimawandel-Effekte morgen: Was könnte noch kommen?.- Wie könnten unsere Lebensräume und Landschaften zukünftig aussehen? Eine Gesamtschau.- Was leistet die Biodiversität für die Anpassung der vom Klimawandel betroffenen menschlichen Gesellschaft?.- Naturschutz als Beitrag zum Klimaschutz.- Bewertung des Klimawandels für den Naturschutz: Synergien, Prioritäten, Probleme.- Handlungsoptionen und –erfordernisse.- Danksagung.- Literaturverzeichnis.- Mitarbeiterverzeichnis.- Glossar.
Franz Essl und Wolfgang Rabitsch sind Mitarbeiter des Umweltbundesamts in Wien und haben gemeinsam bereits mehrere Bücher veröffentlicht.
Dieses Buch bietet erstmals einen umfassenden Überblick der Klimawandeleffekte auf die Biodiversität in Mitteleuropa. Dabei nehmen die Bewertung der beobachteten und prognostizierten Folgen des Klimawandels auf Arten und Lebensräume und die Ableitung von Handlungsoptionen unter der Leitlinie des frühzeitigen Handelns und der Risikovorsorge einen zentralen Raum ein. Auch werden Querverbindungen zu menschlichen Aktivitäten wie Land- und Forstwirtschaft, Jagd und Fischerei gezogen und die Auswirkungen auf Gesundheitsvorsorge und ökosystemare Leistungen dargestellt.Besonderer Stellenwert wird Wechselwirkungen mit anderen Elementen des Globalen Wandels wie Biologischen Invasionen und Landnutzungswandel eingeräumt. Ergebnisse von Fallstudien werden zur anschaulichen Darstellung der Zusammenhänge präsentiert. Dieses von über 70 Autoren gemeinsam verfasste Werk ist eine unentbehrliche Faktensammlung für jeden, der die Auswirkungen des Klimawandels auf die biologische Vielfalt in Mitteleuropa verstehen möchte.
Liefert eine einzigartige Darstellung und Bewertung beobachteter und prognostizierter Effekte des Klimawandels auf Arten, Lebensräume und ÖkosystemleistungenBietet attraktive Abbildungen und ist gut lesbarInstitutionell getragen durch die drei nationalen Umweltagenturen (D + A + CH)Verfasst von einem Autorenteam bestehend aus über 70 führenden WissenschafternEnthält ein Vorwort von Stefan Rahmstorf

Diese Produkte könnten Sie auch interessieren:

The Vicuña
The Vicuña
von: Iain Gordon, Cristian Bonacic, Jessica Gimpel, Pete Goddard, Desmond McNeill, Gabriela Lichtenstein, Renaudeau d' Arc Nadine, Kristi Anne Stølen, Javier García Gomez, Ana Wawrzyk, Jane C. Wheeler, Hugo Yacobaccio, Jerry Laker, Marcelo Cassini, Mariela Borgnia, Yanina Arzamendia, Verónica Benítez, Bibiana Vilá
PDF ebook
Fr. 130.00
Saving Biological Diversity
Saving Biological Diversity
von: Robert A. Askins, Glenn D. Dreyer, Gerald R. Visgilio, Diana M. Whitelaw
PDF ebook
Fr. 165.50
Martens and Fishers (Martes) in Human-Altered Environments
Martens and Fishers (Martes) in Human-Altered Environments
von: Daniel J. Harrison, Angela K. Fuller, Gilbert Proulx
PDF ebook
Fr. 130.00