Details

Dämmerung der Liebe


Dämmerung der Liebe


Die zeitlose Romansammlung von Barbara Cartland, Band 115

von: Barbara Cartland

CHF 6.00

Verlag: Barbara Cartland.com
Format: EPUB
Veröffentl.: 14.08.2019
ISBN/EAN: 9781788672245
Sprache: deutsch
Anzahl Seiten: 298

Dieses eBook enthält ein Wasserzeichen.

Beschreibungen

Der attraktive Marquis von Veryan wacht eines Morgens neben der Schönheit Lady Rose Caterham auf und stellt zu seinem Entsetzen fest, dass sie von ihm die Ehe erwartet. Er ergreift die Flucht in sein Landhaus an der Südküste zusammen mit seinem engen Freund Sir Anthony Derville. Aber kaum ist er dort angekommen wird er auch schon in seinem eigenen Haus von Räubern überfallen. In seiner Sorge um die allein lebende Nachbarin Ivana Wadebridge, mit deren Familie sein eigener Vater verfeindet war, stattet er ihr einen Besuch ab und ist fasziniert von ihrer stillen Schönheit und dem mysteriösen Geheimnis das sie umgibt.
Dame Barbara Cartland war eine der erfolgreichsten und bekanntesten britischen Autorin von Liebesromanen. Sie war außerdem zweifellos eine der produktivsten, denn während ihres langen Lebens schrieb sie 723 Bücher, von denen stolze 675 Liebesromane sind. Davon sind 160 brandneue Erscheinungen, die gerade als 'Die unendliche Liebesroman Kollektion' herausgegeben werden.

Sie schrieb Bücher in vielen Genres, ist aber natürlich besonders mit den Liebesromanen verbunden und den Geschichten mit unschuldigen Frauen und attraktiven Männern als Hauptfiguren, die schließlich glücklich und zufrieden miteinander leben, bis an ihr Lebensende. Barbara selbst war ein Paradiesvogel in vielerlei Hinsicht, die ebenso bekannt war für ihre brisanten, geistreichen Interviews und ihr fesselndes, aufregendes Privatleben wie für ihre pinke Kleidung und extravagante Erscheinung.

Wenn man Barbara Cartlands Lebensgeschichte liest, ist es schwer, nicht beeindruckt zu sein von der Fülle, die ihr Leben ausmachte. Neben der Schriftstellerei und dem Verfassen einer unglaublichen Anzahl Bücher, nahm sie Anteil an Fortschritten in vielen Gebieten wie der Luftfahrt und Alternativer Medizin und half Teilen der Bevölkerung, von denen sie fand dass sie benachteiligt wurden, wie z.B. Hebammen in ärmlichen Arbeitsverhältnissen oder den Kindern von Sinti und Roma, die gerne die Schule besuchen wollten.

Der Widerspruch zwischen ihren Interviews und ihren Büchern ist faszinierend. Während Barbara in ihren Romanen tugendhafte traditionelle Werte zwischen Männern und Frauen, die sich ineinander verliebten, lobte, war ihre eigene Lebensgeschichte die einer unabhängigen Frau, die genug Selbstbewusstsein hatte, sich in all dem zu versuchen was sie selbst interessierte, oder auch ein Unrecht wieder gut zu machen. Barbara Cartland ist gleichbedeutend mit traditionellen Liebesromanen, aber ihr eigenes Leben ist ebenso spannend wie ihre Bücher.

Bis heute hat sie eine Milliarde Ausgaben in 38 Sprachen verkauft, was sie zur meist verkauften Liebesroman-Schriftstellering der Welt macht.

Diese Produkte könnten Sie auch interessieren:

Inkognito in Monte Carlo
Inkognito in Monte Carlo
von: Barbara Cartland
EPUB ebook
CHF 6.50
Fesseln der Liebe
Fesseln der Liebe
von: Barbara Cartland
EPUB ebook
CHF 6.50