Details

Die Vorhalle Europäischer Völkergeschichten vor Herodotus, um den Kaukasus und an den Gestaden des Pontus


Die Vorhalle Europäischer Völkergeschichten vor Herodotus, um den Kaukasus und an den Gestaden des Pontus

Eine Abhandlung zur Alterthumskunde
1. Reprint 2018

von: Carl Ritter

CHF 155.15

Verlag: De Gruyter
Format: PDF
Veröffentl.: 12.07.2018
ISBN/EAN: 9783111644110
Sprache: deutsch
Anzahl Seiten: 493

DRM-geschütztes eBook, Sie benötigen z.B. Adobe Digital Editions und eine Adobe ID zum Lesen.

Beschreibungen

Frontmatter -- Vorwort -- Inhaltsverzeichniß und Blattweiser -- Einleitung -- Erster Abschnitt. Die Kolchier am Pontus Axinos und in Indien -- Erstes Kapitel. Die Kolchier am Pontischen Phasis, keine Aegyptische Kolonie -- Zwertes Kapitel. Kolchier in Indien -- Drittes Kapitel. Kolchier in Indien, (Fortsehung) ; Kory das Sonnen-Eiland; Sur, Koros, die alte Sonnenllicarnation. Verbreitung des Koros durch Borderasten -- Viertes Kapitel. Vom Kultus des Koros und des alten Buddha -- Fünftes Kapitel. Handelsverhältnisse Süd Indiens zum Lande der Seren; Saspiren; Perlfischerei der Kolchier im Erythräischen Meere. Fortschritt zum Occident und zum Pontus -- Zweiter Abschnitt. DieMäetischesee, ein Heiligthum des alten Sonnendienstes -- Erstes Kapitel. Herodotos Nachricht von dem Gestade der See Mäetis und von ihren Anwohnern, bis zu den Budinen -- Zweites Kapitel. Die See Mäetis, ein Heiligthum der Magna Mater; weite Verbreitung ihres Kultus im Skythenlande -- Drittes Kapitel. Korokandame die Sonnenstadt am Hypanls Pbasis, im Lande der Inder am Kimmerischen Bosporus -- Viertes Kapitel. Phanagora auf Indike in Korokandame, die Hermath der Heliadengesct4ecbter -- Fünftes Kapitel. Die Denkmahle, vorzüglich die Grabstätten der Borwelt am Ponttschen Gestade -- Dritter Abschnitt. Der Tanaisstrom und seine ältesten Anwohner -- Erstes Kapitel. Die Anwohner der Mäetis auf dem asiatischen Gestade, Aristeas und die Arimaspeia. Gelonen, Sauromar teti, Agathyrsen -- Zweites Kapitel. Die Bosporanen und die Ackcrkultur der Marken im eigentlichen Afra, oder dem Asa.'Lande, am Asa.Meer, von Jndike zum Tanais -- Drittes Kapitel. Der Jo-Titan-Bosporos; die' Apobatarien der Meerrkfurthen. Die Zeichen des Bundes nach der Sündfluth; den Regenbogen in den Wolken, und der Tyres- Buddha- Herakles-Fußtapf, als Zeichen der Errettung aus den Wassern -- Vierter Abschnitt. Die Spuren der Wanderung des Buddha-HerakleS durch das Abendland -- Erstes Kapitel. (Fortsetzung). Die Weihe - Kratere; der alte Weg des Friedensgottes durch Japygia, Jchnusa, Tuscien bis zu Iberen -- Zweites Kapitel. (Fortsetzung.) Der Kelten Herakles; Ogmios Mer, kur, Merker, der Herr, Herme, der Grenz- und Furchen-Gott Die graiischen Alpen. Der alten Dorier Auszug aus dem La.be Budeion, Bodona das Orakel des Heros Bodo, des dodonälschen, pelasgischen Zeus -- Fünfter Abschnitt. Deukalioiiische Fluth; Bodona- Dodona das Orakel; die Butaden in Alt - Griechenland; Prometheus und die Äsen am Kaukasus -- Erstes Kapitel. Bodona Dodona, das Orakel des Budo in Thessalien. Das wohlbewohnte Budeion in Böotien. Die Minerva Budeia in Attika -- Zweites Kapitel. Das alte Dogma der großen Fluth auf den Kykladen, im thessalischeu Tempe; das makedonische Budeion -- Drittes Kapitel. Deukalions Fluth in Thessalien, daS Dogma der großen Fluth in Mittelasien. Der Kal'yun derBuddhtsten. DieSamanaer. Pramathesa der Klügling -- Viertes Kapitel. Prometheus am Kaukasus; Deukalion der Kaukasier. Alte Volkerreste am Kaukasus. Das Lager des Boreas und Asyl des alten Kronos auf dem Kautasos, dem Sike der Asen -- Fünftes Kapitel. Kauk Afos der Äsen Sitz, die Äsen- Ströme, das Asa - Land, die Hermanth Odins des ältesten der Äsen -- Druckfehler und Verbesserungen

Diese Produkte könnten Sie auch interessieren:

An Archaeological Evolution
An Archaeological Evolution
von: Stanley South
PDF ebook
CHF 82.50
Remote Sensing in Archaeology
Remote Sensing in Archaeology
von: James R. Wiseman, Farouk El-Baz
PDF ebook
CHF 118.00
The Plurality of Power
The Plurality of Power
von: Sarah Cowie
PDF ebook
CHF 153.50