Details

gute-freunde-boese-freunde leben im web


gute-freunde-boese-freunde leben im web



von: Elke Reichart

Fr. 10.00

Verlag: DTV Verlagsgesellschaft
Format: EPUB
Veröffentl.: 01.10.2011
ISBN/EAN: 9783423411431
Sprache: deutsch
Anzahl Seiten: 224

Dieses eBook enthält ein Wasserzeichen.

Beschreibungen

Leben im Web89 Prozent der 14- bis 29-Jährigen gehören der Online-Community an. Für sie gibt es keinen Unterschied mehr zwischen on- und offline – der Gebrauch des PC ist selbstverständlich und unspektakulär. Sie sind ständig miteinander und mit dem Netz verbunden, sie kennen keinen anderen Lebensstil.Als Folge davon leben, arbeiten, schreiben und kommunizieren sie anders. Statt Zeitungen lesen sie Blogs, ihre Musik holen sie sich über iTunes oder illegal und ihre Freunde aus Social Networks wie Facebook oder Lokalisten. Eine neue, digital geprägte Kultur ist entstanden und mit ihr die »Generation Internet«, die den Ängsten und Warnungen ihrer Eltern und Lehrer verständnislos gegenübersteht. Die Kluft zwischen »Digital Natives« und Erwachsenen wächst.Dieses Buch wird mit einem veränderten Blickwinkel auf die digitale Welt helfen, die Kluft zu verringern.
<p>&Uuml;ber die &rsaquo;Generation Internet&lsaquo; und digital Natives: mit vielen spannenden Geschichten und Beispielen.</p>
<p>Leben im Web</p><p>89 Prozent der 14- bis 29-J&auml;hrigen geh&ouml;ren der Online-Community an. F&uuml;r sie gibt es keinen Unterschied mehr zwischen on- und offline &ndash; der Gebrauch des PC ist selbstverst&auml;ndlich und unspektakul&auml;r. Sie sind st&auml;ndig miteinander und mit dem Netz verbunden, sie kennen keinen anderen Lebensstil.</p><p>Als Folge davon leben, arbeiten, schreiben und kommunizieren sie anders. Statt Zeitungen lesen sie Blogs, ihre Musik holen sie sich &uuml;ber iTunes oder illegal und ihre Freunde aus Social Networks wie Facebook oder Lokalisten. Eine neue, digital gepr&auml;gte Kultur ist entstanden und mit ihr die &raquo;Generation Internet&laquo;, die den &Auml;ngsten und Warnungen ihrer Eltern und Lehrer verst&auml;ndnislos gegen&uuml;bersteht. Die Kluft zwischen &raquo;Digital Natives&laquo; und Erwachsenen w&auml;chst.</p><p>Dieses Buch wird mit einem ver&auml;nderten Blickwinkel auf die digitale Welt helfen, die Kluft zu verringern. </p>

Diese Produkte könnten Sie auch interessieren:

Lies doch mal! 3
Lies doch mal! 3
von: Nicola Bardola, Sybille Hein
EPUB ebook
Fr. 6.00
Lies doch mal! 5
Lies doch mal! 5
von: Nicola Bardola
EPUB ebook
Fr. 6.00
Zu Besuch bei den Kindern der Welt
Zu Besuch bei den Kindern der Welt
von: Michael Holtmann, Albert Kokai
PDF ebook
Fr. 6.00