Details

Handbuch Erwachsenenbildung/Weiterbildung


Handbuch Erwachsenenbildung/Weiterbildung


Springer Reference Sozialwissenschaften 6. überarb. u. aktual. Aufl. 2018

von: Rudolf Tippelt, Aiga von Hippel

Fr. 132.00

Verlag: Vs Verlag
Format: PDF
Veröffentl.: 17.04.2018
ISBN/EAN: 9783531199795
Sprache: deutsch

DRM-geschütztes eBook, Sie benötigen z.B. Adobe Digital Editions und eine Adobe ID zum Lesen.

Beschreibungen

Erwachsenenbildung und Weiterbildung stehen mehr denn je im Fokus erziehungswissenschaftlicher und gesellschaftlicher Diskurse. Als Grundlagenwerk zu Geschichte, Theorien, Forschungsmethoden und Institutionen vermittelt das Handbuch einen systematischen Überblick über den vielfältigen Themenbereich. Neben den disziplin- und professionsspezifischen Grundlagen werden die zahlreichen Adressat/-innen, Teilnehmenden und Zielgruppen der Erwachsenenbildung/Weiterbildung wie auch die verschiedenen Handlungsformen zugleich einführend und umfassend dargestellt. Das Handbuch eignet sich aufgrund des aufbereiteten umfassenden Wissens- und Forschungsstands zur Erwachsenenbildung/Weiterbildung sowohl für den Forschungs- und Lehrbereich als auch für Praktiker/-innen in den verschiedenen Bildungseinrichtungen.
Geschichte und Entwicklung.- Theoretische Ansätze.- Forschungsstrategien und Methoden.- Institutionelle, finanzielle, rechtliche und personelle Grundlagen.- Bereiche der Erwachsenenbildung/Weiterbildung.- Profession und Berufsfeld.- Adressat/-innen, Teilnehmende und Zielgruppen.- Handlungsformen.- Informationsmaterialien.
Dr. Rudolf Tippelt ist Professor i.R. für Allgemeine Pädagogik und Bildungsforschung am Institut für Pädagogik an der Ludwig-Maximilians-Universität München.Dr. Aiga von Hippel ist Inhaberin des Lehrstuhls Erwachsenenbildung/Weiterbildung am Institut für Erziehungswissenschaften der Humboldt-Universität zu Berlin.
Erwachsenenbildung und Weiterbildung stehen mehr denn je im Fokus erziehungswissenschaftlicher und gesellschaftlicher Diskurse. Als Grundlagenwerk zu Geschichte, Theorien, Forschungsmethoden und Institutionen vermittelt das Handbuch einen systematischen Überblick über den vielfältigen Themenbereich. Neben den disziplin- und professionsspezifischen Grundlagen werden die zahlreichen Adressat/-innen, Teilnehmenden und Zielgruppen der Erwachsenenbildung/Weiterbildung wie auch die verschiedenen Handlungsformen zugleich einführend und umfassend dargestellt. Das Handbuch eignet sich aufgrund des aufbereiteten umfassenden Wissens- und Forschungsstands zur Erwachsenenbildung/Weiterbildung sowohl für den Forschungs- und Lehrbereich als auch für Praktiker/-innen in den verschiedenen Bildungseinrichtungen.Der InhaltGeschichte und EntwicklungTheoretische AnsätzeForschungsstrategien und MethodenInstitutionelle, finanzielle, rechtliche und personelle GrundlagenBereiche der Erwachsenenbildung/WeiterbildungProfession und BerufsfeldAdressat/-innen, Teilnehmende und ZielgruppenHandlungsformenInformationsmaterialienDie ZielgruppenForschende, Lehrende und Studierende der (Erwachsenen-)Pädagogik, Bildungs- und SozialwissenschaftenPraktiker/-innen in ErwachsenenbildungseinrichtungenDie HerausgebendenDr. Rudolf Tippelt ist Professor i.R. für Allgemeine Pädagogik und Bildungsforschung am Institut für Pädagogik an der Ludwig-Maximilians-Universität München.Dr. Aiga von Hippel ist Inhaberin des Lehrstuhls Erwachsenenbildung/Weiterbildung am Institut für Erziehungswissenschaften der Humboldt-Universität zu Berlin.
Standardwerk in neuer AusgabeDer ganze Diskurs, die aktuellste Forschung und die neuesten KonzepteAlles, was man wissen sollte: Kompakter Einstieg und umfassende InformationMit Beiträgen der maßgeblichen Fachwissenschaftlerinnen im Thema Erwachsenenbildung/Weiterbildung
Erwachsenenbildung und Weiterbildung stehen mehr denn je im Fokus erziehungswissenschaftlicher und gesellschaftlicher Diskurse. Als Grundlagenwerk zu Geschichte, Theorien, Forschungsmethoden und Institutionen vermittelt das Handbuch einen systematischen Überblick über den vielfältigen Themenbereich. Neben den disziplin- und professionsspezifischen Grundlagen werden die zahlreichen Adressat/-innen, Teilnehmenden und Zielgruppen der Erwachsenenbildung/Weiterbildung wie auch die verschiedenen Handlungsformen zugleich einführend und umfassend dargestellt. Das Handbuch eignet sich aufgrund des aufbereiteten umfassenden Wissens- und Forschungsstands zur Erwachsenenbildung/Weiterbildung sowohl für den Forschungs- und Lehrbereich als auch für Praktiker/-innen in den verschiedenen Bildungseinrichtungen.

Diese Produkte könnten Sie auch interessieren:

Handbuch Systemisches Coaching
Handbuch Systemisches Coaching
von: Eckard König, Gerda Volmer
PDF ebook
Fr. 53.00
Doing Liberal Arts Education
Doing Liberal Arts Education
von: Mikiko Nishimura, Toshiaki Sasao
PDF ebook
Fr. 130.00