Details

Künstlerische Reaktionen auf dem NS Holocaust Denkmal Berlin


Künstlerische Reaktionen auf dem NS Holocaust Denkmal Berlin


1. Auflage

von: Leon Tardy

Fr. 15.00

Verlag: Grin Verlag
Format: PDF
Veröffentl.: 11.09.2018
ISBN/EAN: 9783668795174
Sprache: deutsch
Anzahl Seiten: 33

Dieses eBook erhalten Sie ohne Kopierschutz.

Beschreibungen

Facharbeit (Schule) aus dem Jahr 2017 im Fachbereich Kunst - Deutsche Kunst, Note: 1,0, , Sprache: Deutsch, Abstract: Unter Denkmälern verstand die deutsche Erinnerungskultur vor allem imposante Bauwerke, die an heldenhafte Taten oder große Persönlichkeiten erinnern. In Weimar befindet sich das Goethe-Schiller Denkmal, in Berlin die Siegessäule, in Leipzig das Völkerschlachtdenkmal und in Hamburg ein imposantes Denkmal zu Ehren des ersten deutschen Reichskanzlers Otto von Bismarck. All diese Denkmäler erzeugen durch ihre Bauart positive Gedanken beim Betrachter. Nach dem zweiten Weltkrieg änderte sich diese Ansicht. Das Holocaust-Mahnmal in Berlin erinnert an das dunkelste Kapitel der deutschen Geschichte. Blickt man auf das Denkmal in Berlin, werden Gedanken der Trauer, der Wut und vor allem die Frage „Warum?“ erzeugt. Keine andere Nation hat bisher ein Denkmal für die Opfer ihrer eigenen Taten gebaut. Der Holocaust war der durch das nationalsozialistische Deutschland von 1933 bis 1945 mit eiskaltem Kalkül und „deutscher Gründlichkeit“ durchgeführte Genozid, dem sechs Millionen Menschen zum Opfer fielen. Kein anderes Kapitel in der deutschen Geschichte ist dunkler als diese Zeit und trotzdem hat es die Bundesrepublik Deutschland geschafft, wenn auch verspätet, mit der Aufarbeitung dieser Zeit zu beginnen. Diese gewaltige Aufgabe ist ein Prozess, der auch 72 Jahre nach Ende des Holocaust noch nicht abgeschlossen ist. Ein wesentlicher Teil der Aufarbeitung und des Auseinandersetzens mit dem Holocaust ist es, der Gesellschaft vor Augen zu führen, dass so etwas nie wieder passieren darf. Diese Botschaften werden in der Schule vermittelt, von Medien, von Zeitzeugen und in Form von Gedenkstätten, Denkmälern und Mahnmälern.
Facharbeit (Schule) aus dem Jahr 2017 im Fachbereich Kunst - Deutsche Kunst, Note: 1,0, , Sprache: Deutsch, Abstract: Unter Denkmälern verstand die deutsche Erinnerungskultur vor allem imposante Bauwerke, die an heldenhafte Taten oder große Persönlichkeiten erinnern. In Weimar befindet sich das Goethe-Schiller Denkmal, in Berlin die Siegessäule,...