Details

LARRY BRENT 13: Draculas Höllenfahrt


LARRY BRENT 13: Draculas Höllenfahrt

Die offizielle Hörspielserie nach Dan Shocker

von: Dan Shocker, Jaron Löwenberg, David Nathan, Jo Jung, Thomas Danneberg, Simeon Hrissomallis

Fr. 6.50

Verlag: Russel & Brandon
Format: MP3 (in ZIP-Archiv)
Veröffentl.: 07.02.2014
ISBN/EAN: 4042564147537
Sprache: deutsch

Dieses Hörbuch erhalten Sie ohne Kopierschutz.

Beschreibungen

Sheriff Smith drehte die Leiche des Mannes auf den Rücken. In seiner Brust steckte ein faustdicker Holzpfahl. Das schmerzverzerrte Gesicht offenbarte die letzten Augenblicke seines Todes. Die Augen waren weit aufgerissen und unter seiner Oberlippe konnte man deutlich die spitzen Eckzähne sehen. Aufmerksam inspizierte X-RAY 3 den leblosen Körper und sein Verdacht wurde nun endlich bestätigt. Dracula war wieder erwacht!
Jürgen Grasmück (geboren 23. Januar 1940 in Hanau, Hessen; gestorben 7. August 2007 in Altenstadt) war ein deutscher Autor von Horror- und Science-Fiction-Romanen. Er schrieb unter den Pseudonymen Albert C. Bowles, Bert Floorman, J. A. Garett, J. A. Gorman, Jay Grams, Jürgen Grasse, J. A. Grouft, Jeff Hammon, Ron Kelly, Rolf Murat, Steve D. Rock, Dan Shocker, Owen L. Todd und Henri Vadim.
Sein Debüt gelang Grasmück 1956 mit der Kurzgeschichte Atomkrieg auf dem Mars im Andromeda-Magazin (Nr. 69) von Walter Ernsting. 1957 erschien dann sein erster Roman „Die Macht im Kosmos" im Leihbuchverlag Bewin. Durch das Aufkommen der Romanhefte schrieb er im Zauberkreis Verlag und in den Serien „Ad Astra" und „Rex Corda". Darüber hinaus schrieb er für den Rolf Mauerhardt Verlag Gerry Thook-Kriminalromane. In seinen bekanntesten Serien Larry Brent und Macabros, die er unter dem Pseudonym Dan Shocker verfasste, brachte er zahlreiche SF-Elemente unter, wobei er für Macabros verstärkt auf Fantasy-Elemente in den Serienkosmos einführte. Unter dem selben Pseudonym verfasste er auch die „Burg-Frankenstein"-Spannungsromane im Zauberkreis Verlag und schreib die ersten Jahre deren Reihe Silber Grusel Krimi allein.

Mitte der 1980er Jahre erschienen auch einige Hörspiele seiner Romanhelden Larry Brent und Macabros im EUROPA Verlag. Seit 2012 veröffentlicht die Russel & Brandon Company die offizielle Hörspielserie mit den klassischen Dan Shocker Romanen.

Diese Produkte könnten Sie auch interessieren:

Dark Trace - Spuren des Verbrechens, Folge 1: Die Bestie von Amsterdam
Dark Trace - Spuren des Verbrechens, Folge 1: Die Bestie von Amsterdam
von: Ascan von Bargen, Thomas Danneberg, Melanie Manstein, Andreas Borcherding, Udo Schenk
ZIP ebook
Fr. 4.50
Dark Trace - Spuren des Verbrechens, Folge 2: Das Imperium des Blutes
Dark Trace - Spuren des Verbrechens, Folge 2: Das Imperium des Blutes
von: Ascan von Bargen, Martin Kessler, Melanie Manstein, Andreas Borcherding, Andrea Julia Rohac
ZIP ebook
Fr. 5.50
Helagonitis
Helagonitis
von: Tino Hemmann, Kai Schulz
ZIP ebook
Fr. 19.00