Details

Plötzlich Gänsevater: Sieben Graugänse und die Entdeckung einer faszinierenden Welt


Plötzlich Gänsevater: Sieben Graugänse und die Entdeckung einer faszinierenden Welt



von: Michael Quetting

Fr. 19.00

Verlag: Housemaster Records
Format: MP3 (in ZIP-Archiv)
Veröffentl.: 11.12.2017
ISBN/EAN: 4020796469764
Sprache: deutsch

Dieses Hörbuch erhalten Sie ohne Kopierschutz.

Beschreibungen

Für ein wichtiges Forschungsprojekt soll Michael Quetting, Laborleiter am Max-Planck-Institut, Graugänsen beibringen, ihm und seinem Ultraleichtflugzeug durch die Lüfte zu folgen. Doch zunächst heißt es: brüten. Als schließlich sieben Gänschen schlüpfen, bedeutet das für Quetting die komplette Entschleunigung seines Lebens; plötzlich entdeckt er, was es heißt, als Mensch wieder ein integrierter Teil der Natur zu sein. Mit liebevollen Charakterisierungen seiner Truppe lässt Quetting uns teilhaben an dem Abenteuer, wie sich die kleinen Gänse entwickeln; wie sie gemeinsam Land, Wasser und die Lüfte erobern – bis hin zum schweren Abschied am Ende des Projekts, als die Tiere in die Freiheit entlassen werden und Michael Quetting ein anderer ist …
Für ein wichtiges Forschungsprojekt soll Michael Quetting, Laborleiter am Max-Planck-Institut, Graugänsen beibringen, ihm und seinem Ultraleichtflugzeug durch die Lüfte zu folgen. Doch zunächst heißt es: brüten. Als schließlich sieben Gänschen schlüpfen, bedeutet das für Quetting die komplette Entschleunigung seines Lebens; plötzlich entdeckt er, was es heißt, als Mensch wieder ein integrierter Teil der Natur zu sein. Mit liebevollen Charakterisierungen seiner Truppe lässt Quetting uns teilhaben an dem Abenteuer, wie sich die kleinen Gänse entwickeln; wie sie gemeinsam Land, Wasser und die Lüfte erobern - bis hin zum schweren Abschied am Ende des Projekts, als die Tiere in die Freiheit entlassen werden und Michael Quetting ein anderer ist...
Quetting, Michael
Eine Geschichte über die Reise eines Forschers der dachte, den Gänsen alles lernen zu müssen, aber sehr schnell erleben durfte, dass 7 Gänseküken ein Stück weit ihm gelernt haben, wie das Leben funktioniert. Die Abkehr von der zunehmend virtuellen Alltagswelt hin zu einem Leben im Rhythmus der Natur, haben Quetting erkennen lassen, dass alles Eins ist. Gänseküken zeigen einem auf wundersam einfache Weise, dass man auch als moderner Mensch die unterschwellig allzeit spürbare, tiefe Sehnsucht nach Entschleunigung und dem Gefühl ein integrierter Teil der Natur zu sein, erleben darf, sofern man es zulassen und sich darauf einlassen kann. Bei Gänsen gibt es nicht die Befürchtung einer Nachzahlung aus dem bald eintreffenden Steuerbescheid (um dann erleichtert herauszufinden, dass man womöglich noch was zurückbekommt). Die Gänse leben in einem Zustand der radikalen Akzeptanz. Das Leben ist JETZT und nicht in der Vergangenheit oder, wie vom Versicherungsmakler so gern benutzt, nicht in einer angstvollen Zukunft. Durch das "Leben im Jetzt" mit den Gänsen in der Natur und den damit verbundenen, oft auch schmerzvollen Erfahrungen, wurde ihm bewusst, dass das Leben nicht planbar ist. Der beste Weg dem Leben zu begegnen ist, es vollumfänglich anzunehmen. Diese Erkenntnisse verhalfen Quetting zu einem für Ihn vorher unbekannten ausgependeltem Gefühl und zu einem heilsamen Ankommen bei sich selbst. Die Quintessenz der Gänsesommers 2015 lautet: Liebe kennt keine (Arten-) Grenzen und Liebe kann alles.

Diese Produkte könnten Sie auch interessieren:

Afrika
Afrika
von: Cord Riechelmann
ZIP ebook
Fr. 14.99
Europa
Europa
von: Cord Riechelmann
ZIP ebook
Fr. 7.99
Asien
Asien
von: Cord Riechelmann
ZIP ebook
Fr. 7.99