Details

Soziale Medien und der Selbstwert. Einfluss der Nutzungsdauer


Soziale Medien und der Selbstwert. Einfluss der Nutzungsdauer

Eine empirische Untersuchung
1. Auflage

von: Reyhan Tüzün

CHF 33.00

Verlag: Grin Verlag
Format: PDF
Veröffentl.: 14.07.2020
ISBN/EAN: 9783346206831
Sprache: deutsch
Anzahl Seiten: 63

Dieses eBook erhalten Sie ohne Kopierschutz.

Beschreibungen

Bachelorarbeit aus dem Jahr 2019 im Fachbereich Psychologie - Wirtschaftspsychologie, FOM Hochschule für Oekonomie & Management gemeinnützige GmbH, München früher Fachhochschule, Sprache: Deutsch, Abstract: Die Arbeit beschäftigt sich mit dem Einfluss der Nutzungsdauer von sozialen Medien auf den Selbstwert. Anhand der im Zeitraum 10.03.2019 bis 24.03.2019 erhobenen Nutzerdaten von 250 Personen, konnte eine quantitative Querschnittstudie durchgeführt werden. Die Stichprobe beinhaltet weibliche und männliche Nutzer von sozialen Medien im Alter zwischen 11 und 56 Jahren. Innerhalb der Umfrage wurden Nutzungsdaten zu den sechs weltweit am häufigsten genutzten sozialen Netzwerken, Facebook, Instagram, YouTube, Twitter, Snapchat, TikTok, sowie Twitch (eine Live-Streaming Plattform für Videospieler), erhoben. Zudem wurde der Big-Five Fragebogen zur Messung der Persönlichkeitseigenschaften Neurotizismus und Extraversion, sowie Rosenberg´s Self-Esteem Scale, zur Messung des Selbstwerts eingesetzt.

Anhand eines signifikanten Testergebnisses (p = 0.001), lässt sich statistisch nachweisen, dass die Nutzungsdauer von sozialen Medien einen Einfluss auf den Selbstwert hat. Ebenso wurde ermittelt, dass dieser Zusammenhang nicht von Kontrollvariablen wie soziodemografische Daten, den Big-Five Persönlichkeitseigenschaften Neurotizismus und Extraversion oder von Daten zur Online-Interaktion beeinflusst wird.