Details

Studiendesign Musiktherapie. Besonderheiten der Studienplanung mit depressiven Personengruppen


Studiendesign Musiktherapie. Besonderheiten der Studienplanung mit depressiven Personengruppen


1. Auflage

CHF 8.00

Verlag: Grin Verlag
Format: PDF
Veröffentl.: 05.10.2022
ISBN/EAN: 9783346736390
Sprache: deutsch
Anzahl Seiten: 19

Dieses eBook enthält ein Wasserzeichen.

Beschreibungen

Einsendeaufgabe aus dem Jahr 2022 im Fachbereich Psychologie - Arbeit, Betrieb, Organisation, Note: 1,0, SRH Fernhochschule (The mobile university), Veranstaltung: Arbeits- und gesundheitspsychologische Forschung, Sprache: Deutsch, Abstract: Diese Arbeit behandelt die Einführung der Musiktherapie als Behandlungsform. Eine psychiatrische Klinik möchte in der klinischen Therapie depressiver Patienten eine neu entwickelte Behandlungsform mit musikalischen Elementen (Musiktherapie) einführen und die Wirksamkeit in einer Studie überprüfen.

Depressionen zählen laut Weltgesundheitsorganisation (WHO) zu den häufigsten psychischen Störungen weltweit. Die unipolare Depression rückt nach Schätzungen zufolge von Platz drei der häufigsten Volkskrankheiten im Jahr 2004 auf Platz eins im Jahr 2030. Die Datenlage der WHO verdeutlicht die Relevanz weiterer Untersuchungen hinsichtlich wirksamer Therapieverfahren und möglichen Alternativen zu Psychopharmaka, um den steigenden Zahlen der depressiven Erkrankung entgegenzuwirken.

Diese Produkte könnten Sie auch interessieren: