Details

Tod in der Schlucht


Tod in der Schlucht


2. Auflage

von: Ina May

Fr. 5.00

Verlag: 26 - Books
Format: EPUB
Veröffentl.: 14.09.2018
ISBN/EAN: 9783945932520
Sprache: deutsch

DRM-geschütztes eBook, Sie benötigen z.B. Adobe Digital Editions und eine Adobe ID zum Lesen.

Beschreibungen

»Ich lese einen Artikel übers Baumsterben - und mein Gehirn zeigt mir einen regnerischen Herbsttag mit dem Geruch nach Feuchte und Blättern, nassen Haaren und einem glücklichen Lachen, weil ich wieder sechzehn bin und meine Hand die des schönsten Mädchens der Welt halten darf.«

Wenn Ex-Kriminalkommissar, jetzt Privatermittler, Casper Brandt nicht in Erinnerungen schwelgt, muss er sich der Wirklichkeit stellen, die für ihn vor allem Enttäuschungen und Geldsorgen bereithält.

Doch dann bittet ein befreundeter Journalist ihn darum, die Hintergründe in einem Mordfall zu recherchieren. Casper wirft sich kopfüber ins Abenteuer und befasst sich mit dem grausigen Leichenfund in einer Schlucht nahe der Biathlonstrecke in Oberhof. Er meint, einen Zusammenhang zu einem drei Jahre alten Fall zu sehen, dem rätselhaften Selbstmord eines Biathleten.

Bald geht es in Caspers Leben drunter und drüber, wobei auch der anhängliche Nachbarskater Garibaldi seine Pfoten im Spiel hat.

Unterhaltsamer Krimi im Wintersport-Milieu mit einer Prise schwarzem Humor
»Ich lese einen Artikel übers Baumsterben - und mein Gehirn zeigt mir einen regnerischen Herbsttag mit dem Geruch nach Feuchte und Blättern, nassen Haaren und einem glücklichen Lachen, weil ich wieder sechzehn bin und meine Hand die des schönsten Mädchens der Welt halten darf.«

Wenn Ex-Kriminalkommissar, jetzt Privatermittler, Casper Brandt ...
Ina May wurde in Kempten im Allgäu geboren, verbrachte ihre Kindheit bei den Großeltern im Allgäu und war Schülerin in einem katholischen Internat im Chiemgau, bevor ihr persönlicher Kompass Richtung Amerika zeigte.

Sie besuchte eine Privatschule in San Antonio/Texas, kehrte in die Bayerische Heimat zurück und absolvierte ein Europasprachenstudium in München, wo sie eine Ausbildung zur Fremdsprachen- und Handelskorrespondentin absolvierte. Wenig später bekam May ein unschlagbares Jobangebot – New York. Sie arbeitete viele Jahre für eine Stahlfirma, mit Blick auf den Central Park, bevor sie der Metropole und den USA schließlich So long! sagte.

Nominiert für den Jacques-Berndorf-Krimipreis 2013 („Die Tote im Maar“, erschienen 2013 bei Emons)
Gewinnerin des Krimistipendiums Tatort Töwerland 2010
http://www.inamay.de

Diese Produkte könnten Sie auch interessieren:

Bretonische Geheimnisse
Bretonische Geheimnisse
von: Jean-Luc Bannalec
EPUB ebook
Fr. 17.00
Die Tyrannei des Schmetterlings
Die Tyrannei des Schmetterlings
von: Frank Schätzing
EPUB ebook
Fr. 23.00
Solothurn spielt mit dem Feuer
Solothurn spielt mit dem Feuer
von: Christof Gasser
EPUB ebook
Fr. 11.00