Details

Welche Werte braucht die Welt?


Welche Werte braucht die Welt?

Wertebildung in christlicher und muslimischer Perspektive
1. Auflage

von: Sabine Pemsel-Maier, Thorsten Knauth, Zekirija Sejdini, Abdel-Hakim Ourghi, Hamideh Mohagheghi, Muhammad Sameer Murtaza, Mirjam Schambeck, Michael N. Ebertz, Ulrich Riegel, Josef Freise, Rudolf Englert, Konstantin Lindner

Fr. 28.00

Verlag: Verlag Herder
Format: PDF
Veröffentl.: 13.10.2017
ISBN/EAN: 9783451832291
Sprache: deutsch
Anzahl Seiten: 264

Dieses eBook enthält ein Wasserzeichen.

Beschreibungen

Unerwartet heftig werden angesichts der vielen in Deutschland Zuflucht Suchenden Wertefragen wieder verhandelt. Es stellt sich neu die Frage, wie unsere Gesellschaft Grundwerte angesichts von Multikulturalität und Multireligiosität versteht und aushandelt. Der Band entfaltet vor diesem Hintergrund Konzepte religiöser Bildung, die Instrumente anbieten, wie solche Prozesse gestaltet werden können. Neben christlichen kommen dabei auch muslimische Stimmen zu Wort.
Unerwartet heftig werden angesichts der vielen in Deutschland Zuflucht Suchenden Wertefragen wieder verhandelt. Es stellt sich neu die Frage, wie unsere Gesellschaft Grundwerte angesichts von Multikulturalität und Multireligiosität versteht und aushandelt. Der Band entfaltet vor diesem Hintergrund Konzepte religiöser Bildung, die Instrumente ...
Sabine Pemsel-Maier, geb. 1962, Dr. theol., Professorin für Dogmatik und ihre Didaktik an der Pädagogischen Hochschule Freiburg;
Mirjam Schambeck sf, geb. 1966, Dr. theol., Professorin für Religionspädagogik an der Albert-Ludwigs-Universität Freiburg.